TOP Management Symposium 2024

30. Mai - 01. Juni 2024

Abbazia di Rosazzo
in Google Maps öffnen

Downloads

image

Wie es weitergeht, ist völlig offen! Was also tun?

Die Welt neu denken, Zukunft ist machbar!

Ist die Welt, die wir im Anthropozän „zurechtgerichtet“ haben, zu komplex geworden für uns Menschen? Haben wir Systeme mit einer Eigendynamik geschaffen, die wir inzwischen nicht mehr beherrschen? Wie können wir das große Ganze und kollektiv Gute im Auge behalten, wenn uns das vielfältige Krisenszenario derart überfordert und wir auch im Detail keine schlüssigen und tragfähigen Antworten finden?

Die Geschichte hat gezeigt, dass Zukunft ein Produkt unseres Gehirns, d.h. uneres Geistes, unserer Gedanken, Vorstellungen und Visionen ist, die wir uns nicht nur vorgestellt, sondern auch umgesetzt haben. Wenn das stimmt, dürfen wir nur nicht den Glauben daran verlieren, dass wir die aktuellen Herausforderungen, wie groß sie auch sind, nicht auch bewältigen und unser zukünftiges Leben selbst wie auch kollektiv gestalten können.

Referenten und Referentinnen:

Tag 1:
Ulrike Herrmann: Das Ende des Kapitalismus
Thomas Brudermann: Die Kunst der Ausrede. Warum wir uns lieber selbst täuschen, statt klimafreundlich zu leben
Thomas Maurer: Zeitgenosse aus Leidenschaft

Tag 2:
Heiner Flassbeck: Der begrenzte Planet und die unbegrenzte Wirtschaft. – Lassen sich Ökonomie und Ökologie versöhnen?
Johannes Merck: Die unsichtbaren Hände – Wo Lösungskompetenz brach liegt und wie sie gehoben werden kann
Marie-Luise Wolff: Wie wir in der Klimakrise handlungsfähig werden

Tag 3:
Diana Kinnert: Die Einsamkeitsepidemie. Warum uns ein ökonomischer Individualismus das Demokratische kostet
Harald Welzer: Wenn sogar die Ziele verbraucht sind … Zum Ende des magischen Denkens in der Klimapolitik

>> Programmfolder <<

Abbazia di Rosazzo

Abbazia di Rosazzo
in Google Maps öffnen

Galerie

31 05 2024

Melden Sie sich jetzt für die Veranstaltung an.

Möchten Sie unseren monatlich erscheinenden Newsletter erhalten?
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 11
    Hauptmenü
  • Home
  • Wissen
  • Veranstaltungen
  • Über uns
  • Kontakt