Klagenfurt QUERgegangen

3. Juni 2022, 14.00 Uhr


Downloads

image

Auf den Spuren Klagenfurts

Angeregt durch die aktuelle Publikation „Auf den Spuren Klagenfurts“ von Werner Drobesch werden wir eine ganz besondere Stadtführung durch Klagenfurt veranstalten, bei der wir den „Wiederaufbau der Stadt und die Reformation im 16. Jahrhundert“ ins Visier nehmen werden – traditionell begleitet und gespickt mit geschichtlichen und botanischen Informationen von Werner Drobesch und Helmut Zwander. Zum Abschluss werden wir am Benediktinermarkt mit einem kulinarischen Highlight in der Kochwerkstatt verwöhnt.

Die Führung „Klagenfurt QUERgegangen“ findet am 3. Juni 2022 um 14.00 Uhr exklusiv für unsere Mitglieder und nur im kleinen Kreise statt. Aufgepasst: Die Führung findet bei jeder Witterung statt – mit Ausnahme von Unwetterwarnungen!

Wann?
Freitag, 3. Juni 2022, 14.00 Uhr
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Kostenbeitrag
Die  Kosten für Führung inklusive Degustationsmenü betragen 80 Euro.
ACHTUNG: Aus Platzgründen findet die Führung in sehr kleiner Teilnehmerzahl statt.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über das Formular an. Mit der Einzahlung des Kostenbeitrages auf unser Konto bei der Kärntner Sparkasse AG, IBAN: AT562070600000130526 – Kennwort „Klagenfurt Quergegangen″ wird Ihre Platzreservierung für uns verbindlich.

 

 

Melden Sie sich jetzt für die Veranstaltung an.

Die Veranstaltung unterliegt den aktuell geltenden Covid-19 Vorgaben.

DSGVO-Hinweis: Fotografie und Film
Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Fotografien und Filme erstellt werden können. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online etc.) der Landschafts des Wissens|Wissenschaftsverein Kärnten oder ihr nahestehender Verbände Verwendung finden. Mit der Teilnahme stimmen Sie dieser Veröffentlichung ausdrücklich zu.
Zu unserer Datenschutzerklärung

    Hauptmenü
  • Home
  • Wissen
  • Veranstaltungen
  • Über uns
  • Kontakt